ZYKLONS | Zyklon-Staubabscheider

Zyklonabscheider für Fragmente, Staub und Partikel

Zyklon-Staubabscheider

Abscheidezyklone werden eingesetzt, um feste (oder flüssige) Partikel aus dem einströmenden Gasstrom abzutrennen. Dabei wird die Zentrifugalkraft ausgenutzt, die durch die Wirbelbewegung entsteht, die durch die konstruktive Geometrie des Zyklons auf den Gasstrom ausgeübt wird.

Entstaubung mit Zyklon: Funktionsprinzip

Wie in der Zeichnung auf der Seite dargestellt, wird der zu behandelnde Luftstrom tangential in den Zyklon geleitet, wo die darin enthaltenen Partikel beschleunigt und auf eine Kreisbahn gedrückt werden.

Fotogalerie

Die Partikel trennen sich durch die Zentrifugalkraft vom Gasstrom, in dem sie sich befinden, und verteilen sich an der Wand des Zyklons, um dann durch die Schwerkraft zum Boden des Filters gezogen zu werden, wo sie entfernt werden. Auf diese Weise tritt die behandelte Luft aus dem oberen Teil des Filters
schadstofffrei aus.

Die Abscheideleistung des Systems hängt ab von:

  • durchschnittliche Partikelgröße (granulometrische Verteilung)
  • durchschnittliches spezifisches Gewicht der Partikel
  • Geschwindigkeit der Gasströmung
  • Bauliche Geometrie des Zyklons

Diese beiden Variablen sind von grundlegender Bedeutung, um den Durchflussbereich zu definieren, in dem Turbovortex ® arbeitet, und um die richtige Balance zwischen Energieeffizienz und Druckverlust zu erhalten.

Abscheideffizienz und Staubgröße

Aufgrund der Besonderheit des Betriebssystems ist es sehr wichtig, die Durchflussmenge und die spezifische Einsatztemperatur während der Entwurfsphase zu definieren. Wie bereits bemerkt, gehört die Granulometrie des Partikels zu den Variablen, die die Leistung des Zyklons stark beeinflussen. Letzerer ist, wie in der nebenstehenden Grafik dargestellt, am Besten für Grobpartikel geeignet.

Möchten Sie weitere Informationen zu dem Thema?

Tecnosida® ist dank seiner 35-jährigen Erfahrung in diesem Bereich in der Lage, Zyklone zu entwickeln, die ein Höchstmaß an Effizienz gewährleisten: setzen Sie sich mit uns in Verbindung um sich gezielt, mit Bezug auf Ihre Bedürfnisse, beraten zu lassen!

Stärken des Zyklonabscheiders

Der Zyklon:

  • Er ist sehr wirtschaftlich;
  • Er bietet höchste Robustheit;
  • Minimaler Wartungsaufwand;
  • Er ist einfach zu bedienen und zu installieren;
  • Er kann flexibel eingesetzt werden (unter Berücksichtigung von Variablen, wie Durchflussmengen, Temperaturen, Staubarten, Industriezyklen);
  • Er kann mit speziellen Abflussanlagen einschließlich Sternventilen und Transportschnecken ausgestattet werden.

Zyklon-Abscheider: Wartung

Tecnosida®  beschäftigt sich auch mit der Programmierung der regelmäßigen ordentlichen und außerordentlichen Wartung, bei der die Anlagenstruktur kontrolliert wird. Dieser Service wird von spezialisiertem Personal mit jahrelanger Erfahrung durchgeführt und garantiert:

  • die korrekte Funktion des Zyklon
  • Höchste Effizienz bei der Schadstoffabscheidung;
  • Einschränkung der Verschwendung (sowohl unter dem wirtschaftlichen als auch energetischen Aspekt)

Um weitere Informationen zu erhalten,setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: Wir werden mit Ihnen diese wichtigen Eingriffe programmieren.

Kontaktieren Sie Tecnosida, um eine spezifische, auf die technische Situation Ihres Unternehmens zugeschnittene Beratung zu erhalten!