Stauberfassungs Abzugs und Filtrationsanlage

Spezifische Anwendung im Gummi – und Kunststoffbereich

Anwendung 1: Herstellung von Gummimischungen

Das Unternehmen des Kunden beschäftigt sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Gummimischungen. Diese Tätigkeit, wie die meisten in diesem Produktionsbereich, beinhaltet die Emission von Schadstoffen wie Staub, Abgasen und Gerüchen, die ständig durch geeignete Anlagen überwacht werden müssen.

Fotogalerie

Im vorliegenden Fall hatte das betreffende Unternehmen ein Problem mit der Emission von Gummistaub und Schwarzrauch aus den vier im Produktionsprozess eingesetzten Mischern. Zunächst wurde der Kunde mit einem Absaugsystem, bestehend aus einem Elektrofilter, ausgestattet, das sich jedoch als nicht geeignet erwies, die spezifischen Probleme der Gummiverarbeitung zu lösen.

Danach wurde Tecnosida ® kontaktiert, um das bestehende Absaugsystem zu verbessern und ein System zu schaffen, das den Kundenbedürfnissen und den geltenden Vorschriften entspricht.

Erfassung und Filtration von Agbasen und Gummistäuben

Nach einer technischen Prüfung beim Kunden, hat Tecnosida ® den Bau einer Anlage zur Behandlung des Emissionsstroms vorgeschlagen. Die Anlage besteht aus:

  • Abzugshauben aus verzinktem Kohlenstoffstahl zur direkten Absaugung von Schadstoffen aus Mischern. Um eine optimale Absaugung zu gewährleisten, wurden zwei Arten von Hauben verwendet: eine obere Abzugshaube, die sich über der Maschine befindet und mit Seitenstreifen aus PVC ausgestattet ist; eine Seitenhaube, die den horizontalen Luftstrom zur Seite der Erfassungsfläche transportiert. Die aufgefangene Luftströmung wird dann durch spezielle Rohre zum Aufbereitungssystem geleitet (Dustdown ® Filter)
  • selbstreinigender Schlauchfilter Dustdown ® zur Trennung und dem Abbau der Stäube aus den Mischvorrichtungen, die von den Abzugshauben angesaugt wurden. Er besteht aus Edelstahl AISI 304 und ist mit einer Absetzkammer ausgestattet, die die Dekantierung von groben Stäuben begünstigt.
Im Werk gefertigt

Zur Anlage gehören auch eine triboelektrische Sonde, ein Inverter und ein Druckstabilisator. Mit der Sonde, an dem Entladekanal, kann man die Emission der Stäube in die Atmosphäre überwachen. Der Inverter hingegen ist im Schaltschrank untergebracht und ermöglicht die Überwachung des Energieverbrauchs des Saugsystems, während der Druckstabilisator, mit dem Inverter, den Druck in den Verteilern konstant hält.

Analyse der Emissionen:

  • Abgastemperatur: 10 °C
  • Leitungsquerschnitt: 0,63585 mq
  • Abgasgeschwindigkeit: GESCHWINDIGKEIT 12,0 m/sec
  • Effektive Förderleistung: 27469 mc/h
  • Normalisierte Förderleistung: 26498 Nmc/h
GESUCHTE SCHADESTOFFEKONZENTRATIONKONZ. GRENZWERT ( mg/Nm3)
Stäube0,28 mg/Nmc10
Stäube6,9 g/h
Fluorierte organische VerbindungenNicht vorhanden
WeichmacherNicht vorhanden
Benzopyrene mit 4 bis 7 RingenNicht vorhanden
SchwefelNicht vorhanden
VOC9,6 mg/Nm3
VOC254,4 g/h

Die Werte der Parameter entsprechen den Grenzwerten der geltenden Gesetzgebung.

Die von Tecnosida ® angebotene Anlage, die in Übereinstimmung mit der Referenz BAT (D.MF.01) gebaut wurde, ist die optimale Lösung, da sie die Kundenbedürfnisse erfüllt, Energieverschwendung reduziert und die Umwelt schützt.

Möchten Sie weitere Informationen zu dem Thema?

Anwendung 2: Produktion von Elastomeren

Unser Kunde ist ein Unternehmen, das an verschiedenen Standorten, eine breite Palette von Elastomeren herstellt: Synthesekautschukmischungen (EPDM, NBR, CR, HNBR, ACM, AU, ECO, EU, CSM, AEM) und natürliche Mischungen (NR, SBR, SN) sowohl schwarz, als auch farbig, Silikonmischungen und Fluorkautschuk. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen individuelle Lösungen für den Bereich des Stanzens technischer Artikel.

Der Kunde kontaktierte uns mit der Bitte um die Planung, den Bau und die Installation eines Absaugsystems, das in der Lage ist, drei Linien mit variablem Betrieb und Last zu handhaben, die mit verschiedenen Mischern mit getrenntem und nicht getrenntem Betrieb ausgestattet sind. Die Schadstoffbelastung besteht hauptsächlich aus Stäuben, die sich zum Teil agglomerierend verhalten mit einem einzigen zentralen Filter behandelt werden müssen.

Abbau Stäube aus der Herstellung von Elastomeren

Tecnosida ® übernimmt die Anfrage und führt eine erste technische Kontrolle vor Ort vor, um sich mit den kritischen Punkten vertraut zu machen. Sie liegen in den zahlreichen Abgabepunkten (über 20), der besonderen Geometrie einiger Produktionsmaschinen, den zu behandelnden Stäuben und der Möglichkeit von Strömungsänderungen, durch Öffnungen / Verschlüsse an einigen Stellen der Produktionslinie.

Die später vorgeschlagene Lösung basiert auf vier Punkten:

  1. Spezielles Design von Erfassungseinrichtungen an Entlüftungsöffnungen, Verarbeitungsbereichen, Dosier- und Wiegestationen. Die Abzugshauben sind speziell auf die Eigenschaften der verschiedenen Maschinen abgestimmt und aus verzinktem Kohlenstoffstahlblech, mit robuster Dicke gefertigt;
  2. Integration der Linie, mit elektrisch gesteuerten mechanischen Aufwicklern, die mit Schläuchen und Absaugern, für die manuelle Reinigung bestimmter Bereiche, ausgestattet sind;
  3. Ausbalancierung und Gestaltung der Rücksaugung direkt zum Filter;
  4. Filtration von Stäuben mit selbstreinigenden Schlauchfiltern Dustdown ® aus stabilem, profilverstärktem Kohlenstoffstahlblech, mit Stabilisierungskreislauf, Staubsammeltrichter und Austragssystem, mit speziellen Ventilen zur Vermeidung von Produktverpackungen. Zusammen mit dem Filter wurde auch eine spezielle Schallschutzkabine für die Schalldämmung des Abzugs geliefert.

Die von Tecnosida ® vorgeschlagene Anlage wurde im Sinne der Bezugs-BAT (D.MF.01) realisiert, womit man die Emissionen innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen reduzieren und so das Problem des Kunden lösen konnte.

Möchten Sie weitere Informationen zu dem Thema?

Anwendung 3: Herstellung von Rohren und Gummimischungen

Der Kunde ist ein italienisches Unternehmen aus dem Bereich des Gummis und beschäftigt sich mit der Produktion und dem Vertrieb kundenspezifischen Schläuchen und Compounds.

Bei diesen Bearbeitungsarten kommt es zur Emission von Gummistäuben; das Unternehmen wendet sich also an Tecnosida ® um den Bau einer Anlage zu beantragen, die in der Lage ist, die Probleme zu lösen. Das System muss an den Produktionsmaschinen arbeiten, die aus drei Mischern und einem Kalander in der Dosierabteilung und in der Mischungsherstellung bestehen.

Lokalisierte Absaugung und Filtration Stäube in Gummi-Produktionsbereich

Nach einer technischen Kontrolle vor Ort, hat, Tecnosida ® die Verwirklichung einer Abzugsanlage vorgeschlagen, bestehend aus Systemen zur lokalisierten Absaugung und aus einem selbstreinigenden Schlauchfilter Dustdown.

Die lokalisierte Absaugung stellt die erste Stufe des Abbausystems dar, da die Erfassung der Schadstoffe, direkt an der Quelle, möglich ist. Es besteht aus zwei Abzugshauben an einem offenem Mischer und aus einem Kalander, zwei Abzugsarmen mit Gelenken und freitragend, aus leichter Aluminiumlegierung, wie einer Reihe von Abzugs-Umwicklern zur Erfassung und zur Entfernung der Stäube aus spezifischen Betriebsbereichen. Diese Vorrichtungen sind von grundlegender Bedeutung, da sie die Dispersion der Stäube vermeiden und somit die Arbeitsumgebung sanieren und die Gesundheit der Bediener schützen können.

Der mit den oben beschriebenen Vorrichtungen erfasste Luftstrom, wird in den Filter Dustdown ® geleitet und dort behandelt.

Wickler Absaugvorrichtung

Aus verzinktem Kohlenstoffstahlblech, mit einer Filteroberfläche von 260 m3 und einer Abzugsgruppe, wie anderen Elementen, die optimale Betriebseffizienz garantieren. Der Filter wird nach den BAT des DGR/2913943- 2003 zu den Staubemissionen gefertigt.

Tecnosida ® hat die Anlage in Konformität mit den geltenden Normen, mit einem besonderen Augenmerk auf den Umweltschutz, verwirklicht. Der Schaltschrank ist mit Invertern zur Überwachung und Reduzierung des Energieverbrauchs und der atmosphärischen Emissionen ausgestattet, die den durch die Gesetzesverordnung 152/2006 festgelegten Grenzwerten entsprechen.

Dreißig Jahre Erfahrung in diesem Sektor haben es uns ermöglicht, diese schlüsselfertigen Anlagen zu bauen, die speziell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind und für die wir Gutheißung und auch die Zufriedenheit der Kunden erhalten.

Wünschen Sie weitere Informationen, kontaktieren Sie uns: Wir werden die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse finden!