AUFROLLER | Abgasabsaugung

Aufroller für Werkstätten, Karosseriewerkstätten und Lager

Die breite Palette der Aufroller deckt alle Anforderungen für die Abgasabsaugung und – abzug in Werkstätten, Überholungszentren, Garagen, arosseriewerkstätten und Depots ab. Sie sind in verschiedenen Größen und mit zunehmenden Rohrdurchmessern erhältlich, um sich der notwendigen Luftförderleistung anzupassen: Motorräder, Mittel- und Großraumfahrzeuge, Transporter, Lkw, Reisebusse und Spezialfahrzeuge. Es folgt eine Beschreibung der Modelle.

Aufroller ARH

Der ARH-Industrieabsauger ARH ist mit einem Federwickelsystem ausgestattet und stellt die optimale Lösung für den Anschluss der zentralen Anlagen dar. Bei den wesentlichen Eigenschaften handelt es sich um:

  • Innovatives und exklusives Rotationssystem aus “Rotamax”; Aluminiumlegierung, das die Gleit- und Manövrierfähigkeit im Laufe der Zeit und unter schweren Einsatzbedingungen ermöglicht;
  • Gehäuse mit Schmiernippel, Federn aus vorgespanntem Oberwellenstahl und vorgeeicht, abhängig von der Länge und dem Durchmesser der flexiblen Schläuche;
  • alle Ausführungen mit Standardstruktur aus verstärktem Stahl;
  • Scheiben und Trommeln in 4 verschiedenen Größen zur Abdeckung aller möglichen Anforderungen an Durchmesser und Länge der Quetschschutzrohre;
  • mögliche Austauschbarkeit von Lösungen und Zubehör zur Verbesserung der Absaugung;
  • TGA-Quetschschutzrohre in Längen und Durchmessern von 75 mm bis 200 mm lieferbar.
Wickler Modell ARH

Aufroller ARHM

Motorisierte Aufwickelrollen zur Wand- oder Deckenmontage. Geeignet für Zentralanlagen oder in Kombination mit Absaugventilatoren. Sie zeichnen sich aus durch:

Wickler Modell ARHM
  • Scheiben und Trommeln in 4 verschiedenen Größen zur Abdeckung aller möglichen Anforderungen an Durchmesser und Länge der Quetschschutzrohre;
  • Sicherheitsgehäuse mit Schmiernippel;
  • alle Ausführungen mit Standardstruktur aus verstärktem Stahl;
  • Innovatives und exklusives Rotationssystem aus “Rotamax”; Aluminiumlegierung, das die Gleit- und Manövrierfähigkeit im Laufe der Zeit und unter schweren Einsatzbedingungen ermöglicht;
  • TGA-Quetschschutzrohre in Längen und Durchmessern von 75 mm bis 150 mm lieferbar;
  • mögliche Austauschbarkeit von Lösungen und Zubehör zur Verbesserung der Absaugung mit Staubsaugern und Klappensystemen mit motorisierter Eichung.

Möchten Sie weitere Informationen zu dem Thema?

Aufroller ARHC

Dieser manuelle Aufwicklertyp zeichnet sich durch seinen Einbau in einen Schiebekanal aus. Eigenschaften der Elemente:

  • alle Ausführungen mit Standardstruktur aus verstärktem Stahl;
  • Innovatives und exklusives Rotationssystem aus “Rotamax” Aluminiumlegierung, das die Gleit- und Manövrierfähigkeit im Laufe der Zeit und unter schweren Einsatzbedingungen ermöglicht;
  • Gehäuse mit Schmiernippel, Federn aus vorgespanntem Oberwellenstahl und vorgeeicht, abhängig von der Länge und dem Durchmesser der flexiblen Schläuche;
  • mögliche Austauschbarkeit von Lösungen und Zubehör zur Verbesserung der Absaugung;
  • Scheiben und Trommeln in 4 verschiedenen Größen zur Abdeckung aller möglichen Anforderungen an Durchmesser und Länge der Quetschschutzrohre;
  • TGA-Quetschschutzrohre in Längen und Durchmessern von 75 mm bis 150 mm lieferbar.
Wickler Modell ARHC

Aufroller ARHV

Manuelle Aufroller, die sich durch das Vorhandensein des Ventilators an Bord auszeichnen. Die Aufroller ARHV haben folgende Eigenschaften:

Wickler Modell ARHV
  • Gehäuse mit Schmiernippel, Federn aus vorgespanntem Oberwellenstahl und vorgeeicht, abhängig von der Länge und dem Durchmesser der flexiblen Schläuche;
  • TGA-Quetschschutzrohre in Längen und Durchmessern von 75 mm bis 150 mm lieferbar;
  • Innovatives und exklusives Rotationssystem aus “Rotamax” Aluminiumlegierung, das die Gleit-und Manövrierfähigkeit im Laufe der Zeit und unter schweren Einsatzbedingungen ermöglicht;
  • alle Ausführungen mit Standardstruktur aus verstärktem Stahl;
  • Scheiben und Trommeln in 4 verschiedenen Größen zur Abdeckung aller möglichen Anforderungen an Durchmesser und Länge der Quetschschutzrohre;
  • mögliche Austauschbarkeit von Lösungen und Zubehör zur Verbesserung der Absaugung mit Staubsaugern und Klappensystemen mit motorisierter Eichung.