WETCLEAN Waschturm

Waschtürme zur Oxidation von Schadstoffen und Neutralisation von gasförmigen Emissionen

Was ist der WETCLEAN Wet Scrubber?

Der WETCLEAN Wäscher oder Waschturm ist eine Nassabscheidetechnologie zur Entfernung von Schadstoffen aus Gasströmen. Es ist besonders geeignet für die Bekämpfung von Staub, VOCs (Volatile Organic Compounds) und VICs (Volatile Inorganic Compounds).

Wet Scrubber: Mechanismus zur Entfernung von Schadstoffen

Fotogalerie

Zusammenfassend kann man sagen, dass es sich bei den Nassabscheidern oder Scrubbern um “Duschen” handelt, bei denen das verschmutzte Abwasser von der Rezirkulationsflüssigkeit gewaschen wird, um die Schadstoffe aufzunehmen. An der Basis des Wäschers befindet sich ein Tank, der eine für diesen Prozess verwendete Lösung enthält und durch einen bestimmten pH-Wert gekennzeichnet ist, der dessen Säure- oder Basizität bestimmt. Dieser pH-Wert muss geeignet sein, die Schadstoffe zu reduzieren, so dass z.B. die basischen VICs durch die saure Lösung reduziert werden, während diejenigen des sauren Typs durch die basische Lösung reduziert werden. Um den Wirkungsgrad zu gewährleisten, werden die Behälter mit der wässrigen Lösung an eine entsprechende Dosierstation angeschlossen, die aus Lagertanks, Dosierpumpen (auf Wunsch eine Betriebs- und eine Reservepumpe) und einer speziellen Standleitung besteht. Die Reagenzgefäße werden dann gepumpt, um den pH-Wert auszugleichen.

Möchten Sie weitere Informationen zu dem Thema?

Verwenden wir das nächste Bild, um besser zu verstehen, wie die Scrubber funktionieren:

Zweistufiges Abbausystem ( zwei Scrubber)

Wie man sieht, wird die verschmutzte Luft, die während des Produktionsprozesses ausgestoßen wird, über ein spezielles Rohr angesaugt, durchläuft den Zentrifugalabsauger und wird dann in den beiden Scrubbern behandelt.

Das in der Abbildung gezeigte System ist ein zweistufiges Reinigungssystem, bei dem Luft in den ersten Scrubber gelangt, der sich mit der Entfernung von basischen Verbindungen (wie Ammoniak, organischem Stickstoff usw.) befasst, und dann in den zweiten Turm gelangt, der für die Entfernung von sauren Schadstoffen (wie Schwefelwasserstoff (H 2 S), Mercaptane usw.) ausgelegt ist. Wie bereits erläutert, sind beide Scrubber mit einem Tank ausgestattet, der die entsprechende wässrige Lösung zur Entfernung von Schadstoffen enthält und mit Tanks verbunden ist, die saure oder basische Reagenzien enthalten, die ihren pH-Wert wiederherstellen. Um die Bakterienflora und die potentielle pathogene Belastung der Emission zu reduzieren, kann zusätzlich ein Reservoir mit oxidierenden Lösungen wie Natriumhypochlorit, Wasserstoffperoxid, Peressigsäure etc. zugegeben werden.

Wet Scrubber: Funktionsparameter

Die wichtigsten Parameter, die den Prozess der Partikelabscheidung beeinflussen, sind:

  • Partikelgröße: Je größer die Partikelgröße, desto einfacher ist die Erfassung;
  • Tropfengröße: Die Abscheideleistung steigt mit abnehmender Tropfengröße und zunehmender Luftdichte. Je höher also die Effizienz der Entfernung, desto größer ist der Energieverbrauch, der mit der Erzeugung einer Dispersion von sehr feinen Tropfen verbunden ist;
  • Relativgeschwindigkeit zwischen Feinstaub und Tröpfchen: Eine Erhöhung dieser Geschwindigkeit führt zu einer besseren Abscheidung.

Wet Scrubber Arten

Eine mögliche Klassifizierung der Wäschertypen erfolgt anhand der Phase, in die die Energie zugeführt wird. Sie kann insbesondere vorgesehen werden:

  • In der Luftphase (Gas): Dies ist bei den Wetclean Venturi-Scrubbern oder den Tellertürmen der Fall
  • In der Flüssigphase: Das ist bei Sprühtürmen der Fall.
  • In beiden Phasen: Dies ist zum Beispiel bei Gehäusesäulen wie der Wetclean T- und Wetclean H-Serie der Fall.

Die wichtigsten Schockkühler sind die gefüllten. Sie bestehen aus zylindrischen Kammern, die innen mit Füllstoffschichten gefüllt sind; dieses Material wird durch spezielle Gitter unterstützt, die wiederum auf geeigneten Trägern platziert werden. Solche Anlagen können auch mit Gegenstrom- Sprühsystemen betrieben werden.

Die optimale Definition des Scrubbers (Typ, Dimensionierung, Abschätzung des Endwirkungsgrades) für die jeweilige Anwendung erfolgt auf analytische Weise, wobei unsere Erfahrung und die durchgeführten experimentellen Tests kombiniert werden.

Möchten Sie weitere Informationen zu dem Thema?

WETCLEAN: Wartung

Tecnosida ®  beschäftigt sich auch mit der Programmierung der regelmäßigen ordentlichen und außerordentlichen Wartung, bei der die Anlagenstruktur kontrolliert wird. Diese Serviceleistung ist auch für WETCLEAN verfügbar und garantiert:

  • die korrekte Funktion des Scrubbers;
  • Höchste Effizienz bei der Schadstoffabscheidung;
  • Einschränkung der Verschwendung (sowohl unter dem wirtschaftlichen als auch energetischen Aspekt)

Um weitere Informationen zu erhalten,setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: Wir werden mit Ihnen diese wichtigen Eingriffe programmieren.

Kontaktieren Sie Tecnosida, um eine spezifische, auf die technische Situation Ihres Unternehmens zugeschnittene Beratung zu erhalten!